Aktuelles


Einstieg in ein leichteres Leben

5-Kilo-Abnehm-Challenge im April

Energie-Basenkur im März 2017

0 Kommentare

Neue Energie für 2017

Energiesuppe (f. 2 Personen)

 

Zutaten:

5 mittelgroße Möhren

3 mittelgroße Kartoffeln

1 Stange Lauch

1 Tomate

750 ml Bio-Gemüsebrühe (möglichst hefefrei)

1 TL Kräuter der Provence

etwas Knoblauchöl (auf Rapsölbasis)

frische Petersilie, evtl. frisches Basilikum zum Garnieren

frisch geriebenen Parmesan

 

Zubereitung:

Das Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit der Gemüsebrühe, Knoblauchöl und Kräutern der Provence in einem Topf zum Kochen bringen und bei dann bei geringer Hitze ca. 10 min. köcheln lassen. Mit Petersilie, Basilikum und Parmesan verfeinern und genießen.

 

 

 

Die stärkehaltige Kartoffel liefert viele gesunde Nährstoffe wie z.B. Magnesium und Kalium. Sie reguliert den Wasser-

haushalt im Körper und sättigt hervorragend. Die Möhren liefern Beta-Karotin und sehr viel Selen, das wichtigste Spuren-

element des Immunsystems.

 

Porree räumt mit dem enthaltenen Allizin im Magen und Darm gehörig auf und die Tomate polstert die Körperzellen mit Lykopin, einem Zellschutzstoff, auf. Die frischen Kräuter Petersilie und Basilikum liefern wertvolles Chlorophyll ("grüne Bluttransfusion") und wichtige Mineralstoffe, wie Kalzium, Eisen und Magnesium.

 

Diese kalorienarme Gemüsesuppe lässt den Körper neue Energie auftanken und schmeckt sehr aromatisch-lecker.

Eine optimale Mahlzeit nach üppiger Silvesterfeier sowie ein leckerer Einstieg in ein gesundes, schlankes Neues Jahr.

 

 

 

 

0 Kommentare

Fröhliche Weihnachten & Vorschau 2017

0 Kommentare